Schwedens Wälder im Regen | Fotografie

Schwedens Landschaft ist ein Traum, wie du vielleicht schon in diesem Beitrag gesehen hast. Aber nicht nur die Fjorde und Küsten, auch Schwedens Wälder sind magisch und einzigartig. Ein weicher Teppich aus Nadeln, Flechten und Moos, Preisel- und Blaubeersträuchern überzieht den Boden und lässt meine Schritte dumpf versinken. Es regnet.

schwedens wälder

wald schweden

Birken und Kiefern

Die Felsen, die sich bis hinaus aufs Meer strecken, haben sich auch tief in den Wald gegraben und verstärken noch einmal den Effekt dieser weichen Landschaft. Man steht hier fast überall auf Stein und ich frage mich, wie der Boden hier ohne Erde aussehen muss. Wo jetzt Wälder wachsen, müssen riesige Löcher in dem Gestein klaffen, die sich mit Erde gefüllt haben. Birken, die hier gerne wachsen, haben wenig Ansprüche an ihren Boden und wurzeln flach. Das bedeutet, der größte Teil ihrer Wurzeln bildet ein oberflächliches Netz. Bei Sturm sind sie deswegen gefährdeter als sogenannte Pfahlwurzler. Die meisten anderen Bäume hier machen allerdings Kiefern aus, die im Normalfall tief wurzeln. Perfekt also, um sich in Felsspalten zu graben.

schweden felsen

schwedens wälder

Eine Baby-Birke hat das Licht der Welt erblickt! Ihr Stamm wird erst später weiß werden. Wusstest du, dass man Birkenblätter essen kann? Kannst du dir ja für einen Notfall merken. Falls du mal verloren gehst- wie ich gerade.

schweden blaubeeren

rentiere flechten

Ich habe zwar keine Ahnung mehr, wo ich bin, aber ich weiß noch ganz genau von meiner Reise nach Lappland, dass diese Art von Flechten die Lieblingsspeise von Rentieren ist! Sie wächst sehr schnell und ist ganz fluffig weich. Am liebsten würde ich selber reinbeißen und- seien wir ehrlich- wenn ich nicht bald aus diesem Wald herausfinde, wird es wohl dazu kommen. Ein Leben voll Birkenblätter und Flechtengewächs. Ich kann mir Schlimmeres vorstellen.

schwedens wälder

Ja, es ist grau und regnet, aber ist die Landschaft nicht trotzdem toll? Man fühlt sich fast ein bisschen wie auf einem Berg, obwohl der Meeresspiegel nicht allzu weit entfernt ist.

Blaubeeren und Preiselbeeren

Wenn ich bis Juli überlebe, kann ich Blaubeeren aus diesen kleinen Büschen pflücken. Sie bedecken um die 15% der Landmasse in Schweden.  Ein paar davon sind wahrscheinlich auch Preiselbeersträucher, die werden aber erst im August reif.

schweden wälder

schwedens wälder

Hier versucht sich eine junge Eiche- einer meiner Lieblingsbäume. Hat sie nicht wunderschöne Blätter?

schweden birken

Diese Birke hier ist zu Grunde gegangen. Hoffend, dass mir nicht etwas Ähnliches bevorsteht eile ich weiter.

schweden kiefern

Die Zapfen auf dieser Kiefer sehen fast wie kleine Blüten aus, nicht wahr? Und der Weg hier kommt mir auch bekannt vor …

schwedens wälder

Ja, da ist er- mein Pfad nach Hause. Mit dem Orientierungssinn einer Taube bin ich selbst vor den tiefsten schwedischen Wäldern gefeit! Schön, dass du auf dieser kleinen Rundreise mit dabei warst! Komm gut wieder heim …

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

19 comments

  1. Hallo Laurel!

    Danke dir für diesen schönen und inspirierenden Foto-Ausflug nach Schweden!
    Ich habe ja immer wieder gehört, dass die Wälder so einzigartig dort sein sollen und mir schon so oft geschworen, das einmal in echt zu sehen.
    Dein virtueller Rundgang hat diesen Plan gerade noch bestärkt – ich bin sowieso ein totales Waldkind und daher dort sicherlich bestens aufgehoben. 😀

    Liebe Grüße
    Jenni

    1. Hallo Jenni!

      Es freut mich sehr, dass dir der kleine virtuelle Rundgang gefallen hat! Die Wälder sind hier das mit Abstand Schönste, muss ich sagen. Das kann ich mit meinen Fotokünsten leider nicht annähernd einfangen. Dafür lohnt es sich allemal, im Sommer aufs Schwedische Land zu fahren! Kann ich nur sehr empfehlen. Da wärst du sicher gut aufgehoben, wenn du ein Waldkind bist! 🙂

      Liebe Grüße,
      Laurel

  2. Ich liebe diese Fotos! Schweden ist einfach so vielseitig und ich kann verstehen wieso du im Wald knipsen wolltest! Habe vor einem Jahr auch in Bergen (Norwegen) richtig viele schöne Waldbilder geschossen weil es einfach so viele gute Motive gab!

    1. Danke, Anja!
      Oh, das kann ich gut nachvollziehen! Bergen muss traumhaft sein! Da will ich auch einmal hin! 🙂

    1. Schön, dass er dir gefallen hat! 🙂 Danke! Die Reise würde sich auf jeden Fall lohnen! 😀

    1. Hey Regina,
      Das freut mich! Träumen ist immer schön! 🙂 Danke!
      Liebe Grüße,
      Laurel

  3. WOW! Ich liebe Wälder und habe das Glück, dass es davon sehr viele schöne in gibt hier in der Schweiz 🙂

    Dein Blogpost ist der Wahnsinn und die Bilder sind der Hammer! 🙂

    1. Stimm, in der Schweiz gibt es superschöne Wälder! Habe auch schon ein paar erlebt!
      Danke für das Lob! 🙂

  4. Ich kann auch nur WOW sagen! Ich mag Bilder im Regen total gerne und vor allem Kiefern und Wälder sind ganz nach meinem Geschmack. Ich war letztens auch erst im Regen draussen zum fotografieren 😉 Der Mohn sah im Regen einfach zu schön aus 🙂
    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    1. Liebe Nadine,

      Dankeschön für deinen lieben Kommentar! Ich liebe den Regen auch so sehr! Es war wunderschön, über die nassen Nadeln und den dumpfen Boden zu stapfen! Nassen Mohn stelle ich mir auch toll vor! Hast du davon irgendwo Fotos zum Anschauen? 🙂

      Liebe Grüße,
      Laurel

    1. Es ist auch ein Land zum Verlieben! 🙂 Gerade im Sommer! Das war sicher eine schöne Hochzeitsreise!

Kommentar schreiben

%d Bloggern gefällt das: